03.01.14 10:29 Uhr
 10.430
 

Mythen über weibliche Sexualität

Sexualtherapeutin Dr.Elia Bragagna findet, dass es auch im Zeitalter von YouPorn noch neues über Sexualität zu berichten gibt, sogar auch für Frauenärzte. Im Fachblatt "Gynäkologie und Geburtshilfe" lüftet die Sexualtherapeutin das Geheimnis über den weiblichen Orgasmus.

Auch nach jahrelanger medialer Aufklärung gib es noch Märchen und Mythen über den weiblichen Orgasmus. Solche Mythen führen häufig zu Sexualstörungen. "Viele Männer definieren ihre Qualität als guter Liebhaber über ihre Fähigkeiten, einer Frau zum Orgasmus verhelfen zu können" führt Dr.Bragagna aus.

"Allein durch eine korrigierende Sexualberatung können wir Ärzte ein Viertel bis ein Drittel der sexuellen Probleme lösen." erklärte Dr. Bragagna weiter. Die in Italien geborene Sexualtherapeutin Dr. Elia Bragagna ist Leiterin der Akademie für sexuelle Gesundheit (AfSG) in Wien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ewin12000
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Orgasmus, Sexualität
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2014 11:00 Uhr von El-Diablo
 
+3 | -51
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.01.2014 11:04 Uhr von Jolly.Roger
 
+30 | -1
 
ANZEIGEN
Bist aber so verklemmt, dass du dich nicht traust, SEX oder PENIS auszuschreiben?

Hmh....^^
Kommentar ansehen
03.01.2014 11:54 Uhr von sooma
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
"orgasmuß"? *rofl*

Nee, muss nicht, lernste aber vielleicht noch. Aber erst dann, wenn Du begriffen hast, dass guter Sex nichts mit einen großen "XXX" zu tun hat.
Kommentar ansehen
03.01.2014 13:14 Uhr von knuggels
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Sie will das Geheimnis des weiblichen Orgasmus gelüftet haben, schreibt dann aber, dass dieser gar nicht notwendig ist. Diese Frau macht sich selber zum Mythos.
Kommentar ansehen
03.01.2014 13:30 Uhr von Prachtmops
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
klar gibts frauen denen es auf die größe ankommt... aber in den meisten fällen kommt es eben nicht auf die größe an.

wer der meinung ist, das es nur auf die größe ankommt, der glaubt auch das pornos... dokumentationen sind!

@ El-Diablo

glückwunsch zum el toro grande!
schieb den mal bis zum anschlag rein und warte auf die reaktion der frau.
wenn du nämlich tatsächlich so ein langen hast, wird die frau eher schmerzen haben.
Kommentar ansehen
03.01.2014 15:35 Uhr von Graf_Kox
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
"Viele Männer definieren ihre Qualität als guter Liebhaber über ihre Fähigkeiten, einer Frau zum Orgasmus verhelfen zu können" führt Dr.Bragagna aus."

- Wie denn sonst?
Kommentar ansehen
03.01.2014 18:48 Uhr von ewin12000
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
"Wenn der Penis gegen den Gebärmuttereingang stößt, dann tut es ihr in der Regel weh."


Und wie ist es außerhalb der Regel?
Kommentar ansehen
03.01.2014 19:32 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Welche Mythen denn? Genau einer wurde genannt...
Kommentar ansehen
03.01.2014 20:25 Uhr von mort76
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kurz,
da gibts auch einen goldenen Mittelweg...DA liegt das Glück, auch, wenns sich nicht reimt.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?