03.01.14 10:25 Uhr
 1.054
 

Skype: Hackerangriff wurde bestätigt (Update)

Das Unternehmen Skype gab bekannt, dass Hacker sich Zugriff zu den sozialen Auftritten des Unternehmens verschafften, allerdings nicht bis zu den privaten Kundendaten vordringen konnten.

Die Hacker-Gruppe Syrian Electronic Army hatte die Internet-Auftritte gehackt und eine entsprechende Botschaft darauf verbreitet (ShortNews berichtete).

Dies war allerdings nicht der einzige Hack, welcher der Gruppe gelang, da sie in der Vergangenheit bereits die Internetauftritte einiger bekannter Medien hackten.


WebReporter: Higharcher
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Skype, Hackerangriff
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD will sich nach Jamaika-Aus "Gesprächen nicht verschließen"
Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen
Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?