02.01.14 18:51 Uhr
 465
 

USA: Mann tötet seine Familie - Selbstmord misslingt

In San Bernardino hat der Amerikaner Jordan Sartorio (48) erst seine Ex-Frau und dann seine sechsjährige Tochter umgebracht. Ein anschließender Versuch sich selbst zu richten, misslang. Sartorio hatte sich die Pulsschlagadern aufgeschnitten, doch eintreffende Helfer konnten ihn retten.

Der blutigen Auseinandersetzung war ein Streit mit dem Familienvater und seiner Ex-Frau vorausgegangen. Sartorio griff daraufhin zum Messer und stach auf seine Ex-Frau ein - sie starb. Vom Krach wurde die Tochter wach, Sartorio erstach auch sie.

Im Haus soll auch noch ein 16-Jähriger leben. Er war aber allem Anschein nach zur Tatzeit nicht zu Hause.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mann, Mord, Familie, Selbstmord
Quelle: amerika-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2014 21:40 Uhr von Varnxv
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Arbeit, weiter so!
Seit dem der Afghan. Präsident Karzai die USA arg frustrierte u die Entscheidung für weitere Verträge über US-Zusammenarbeit verschob, dann auch noch einen Kooperationsvertrag mit dem Iran abschloss, höre ich nichts mehr darüber. Warum?
Die Amis wären doch mehr als nur "nicht fröhlich" wenn deren Millitär-Basen in Afghanistan nicht gewünscht wären.
Eventuell bekommen Sie mehr heraus über dieses Thema?
Gruss ein Leser

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?