02.01.14 16:24 Uhr
 207
 

DDR-Museum in Berlin-Mitte: Bereits drei Millionen Besucher

Die Verantwortlichen des DDR-Museums in Berlin-Mitte können sich auch weiterhin über ein reges Besucherinteresse freuen.

Zum Ende des Jahres 2013 konnte der dreimillionste Besucher begrüßt werden.

Das Museum ist rein privat finanziert und wurde 2006 eröffnet. Es zählt zu den erfolgreichsten zeitgeschichtlichen Museen innerhalb Europas.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Museum, Besucher, DDR
Quelle: www.neues-deutschland.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangkok: Hype um deutsche Küche
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden
Künstler Ai Weiwei mahnt: "Jeder könnte ein Flüchtling sein"