02.01.14 16:12 Uhr
 580
 

Wal-Mart in China: Lebensmittelskandal - Fuchsfleisch in Eselfleisch gefunden

Bei der US-Supermarktkette Wal-Mart gibt es einen neuen Lebensmittelskandal. In China bot man Kunden für 50 Yuan (sechs Euro) das Eselfleischprodukt "Five Spice Donkey Meat" an.

Doch in dem Fleisch wurde nach Angaben der Behörden in China auch Fuchsfleisch entdeckt.

Greg Foran, Wal-Mart-Leiter in China, äußerte sein Bedauern. Alle kritischen Fleischprodukte sollen künftig per DNA-Tests untersucht werden.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: China, Fleisch, Wal-Mart, Fuchs, Esel, Lebensmittelskandal
Quelle: orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2014 16:19 Uhr von Lichqueen
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
die essen doch eh alles... dann müssen die sich wegen sowas auch nicht einkacken
Kommentar ansehen
02.01.2014 16:26 Uhr von Nasa01
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Lichqueen
Andere Länder - andere Sitten.

Deshalb muss auch das drin sein was draufsteht. Und nichts anderes.
Kommentar ansehen
02.01.2014 16:27 Uhr von Arne 67
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Hat der Esel evtl. vorher einen Fuchs gefressen ? Oder hat der Esel zufälligerweise Gras mit Fuchsscheiße gefressen.

Na ja egal. Schlimm ist jedoch die Aussage das es dem Manager leid tut. Denn hier hätte er (wie immer) nur keine Ahnung gehabt.

Schade um die Füchse. Die sollen ja in China auch Heilig sein.
Kommentar ansehen
02.01.2014 17:02 Uhr von MC68060
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
What does the Fox say? :)
Kommentar ansehen
02.01.2014 17:11 Uhr von Tr0llkirsche
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
What does the fox say? *Fleischwolfsound*

[ nachträglich editiert von Tr0llkirsche ]
Kommentar ansehen
02.01.2014 19:17 Uhr von spacekeks007
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
naja.. esel schmeckt gut.. gibts in deutschland als esel salami.. und wenn ich esel essen will dann keinen verwurmten fuchs der in der wildnis umher streunte und zum auffüllen der kilozahl mit untergekuttert wurde

und wenn sich gleich kleine mädchen beschweren kühe kann man auch reiten und die werden massig gegessen hühner sind schwer bis gar nicht reitbar und schweine eignen sich nur mäßig als reittier

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?