02.01.14 16:09 Uhr
 292
 

Die Sprache der Fotografen: Aussagen und deren Bedeutung

Die Fotografen haben eine eigene Sprache entwickelt. Dazu gehört eine reiche Mischung aus Akronymen, Jargon und technischen Schlagworten.

Dabei handelt es sich aber nicht nur um Fachbegriffe. Es geht dabei eher um Dinge, welche die Fotografen sagen wollen oder eher nicht.

Wenn ein Fotograf beispielsweise sagt: "Wir machen jetzt ein Shooting!" könnte er auch meinen: "Hallo zusammen! Ich bin der Fotograf und versuche das "Eis” zwischen uns zu brechen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AlphatradPR
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Entwicklung, Sprache, Fotograf, Bedeutung
Quelle: www.giga.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung
Nackte Gummi-Nippel und Brüste: Feministin setzt Zeichen gegen "Slut Shaming"
Indischer Politiker schlägt auf Flug mit Sandale auf Steward ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2014 19:57 Uhr von Jlaebbischer
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe einen ganz grossen Fehler gemacht: Ich habe diese Quelle angeklickt!!!!!!!


Wie bekomme ich diesen Horrorschrieb in der Quelle jetzt wieder aus meinem Kopf???

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln
Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?