02.01.14 13:54 Uhr
 532
 

Musik: Schlagersänger Wolfgang Petry feiert Comeback

Schlagersänger Wolfgang Petry will es noch einmal wissen und steht vor einem Comeback. Petry bringt am 21. Februar ein neues Album auf den Markt.

Der Titel wird "Einmal noch" lauten. Doch auf dem neuen Album gibt es nur ein neues Lied. Die anderen Songs sind lediglich von ihm erneut eingesungen worden.

"Ohne meine Fans hätte ich das alles nicht geschafft. "Einmal noch!" ist mein Dankeschön an euch!", sagte der Schlagersänger.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Album, Comeback, Schlagersänger, Wolfgang Petry
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wolfgang Petry heißt nun Pete Wolf und macht statt Schlager Country-Musik
"Wahnsinn": Wolfgang Petry wird eigenes Musical gewidmet
Wolfgang Petry lästert in neuem Song über Spielerfrauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2014 13:54 Uhr von Saftkopp
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Ich vermute das hier mal wieder das Geld alle ist. Die Karriere von Sohn Achim floppte, da muss nun der Alte wieder ran.
Kommentar ansehen
02.01.2014 18:12 Uhr von Seravan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich sach nur Hölle Hölle Hölle ....
Kommentar ansehen
02.01.2014 19:36 Uhr von TendenzRot
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ja mal ein Scheiß-Jahresanfang...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wolfgang Petry heißt nun Pete Wolf und macht statt Schlager Country-Musik
"Wahnsinn": Wolfgang Petry wird eigenes Musical gewidmet
Wolfgang Petry lästert in neuem Song über Spielerfrauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?