02.01.14 12:28 Uhr
 138
 

Lotto: Knapp eine Million Euro gehen nach Mecklenburg-Vorpommern

Bei der ersten Lottoziehung im neuen Jahr blieb der Jackpot am gestrigen Mittwoch unberührt. Damit klettert der Jackpot bis zur Samstagsausspielung auf rund fünf Millionen Euro an.

In der zweiten Gewinnklasse (sechs Richtige) war ein Tipper aus dem Bundesland Mecklenburg-Vorpommern erfolgreich. Er bekommt 971.719,40 Euro ausgezahlt. In dieser Gewinnklasse stehen dann am Samstag rund zwei Millionen Euro zur Verfügung.

Bei der Zusatzlotterie Spiel 77 wurde der Jackpot ebenfalls nicht geknackt, hier geht es am Samstag in der ersten Gewinnklasse dann um etwa vier Millionen Euro. Bei der Lotterie Super 6 gab es vier Hauptgewinner (100.000 Euro), die aus den Bundesländern Hessen und Nordrhein-Westfalen (drei) kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Lotto, Jackpot, Millionär, Mecklenburg-Vorpommern, Super 6
Quelle: www.isa-guide.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2014 12:00 Uhr von derby11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehr interessant !

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?