02.01.14 11:33 Uhr
 1.025
 

Sensation in der Medizin: Forscher erstellen Augenzellen im 3D-Druckverfahren

Diese Methode könnte es Blinden wieder ermöglichen zu sehen. In einem umfangreichen Forschungsbericht haben Forscher der University of Cambridge eine Methode präsentiert, mit der es möglich ist, Netzhautzellen mit einem 3D-Drucker zu produzieren.

Laut dem Forschungsbericht verlief das Verfahren nun erstmalig erfolgreich. Man arbeite jetzt an der Weiterentwicklung der innovativen 3D-Druckverfahrens, zum Beispiel zur Erweiterung des Verfahrens um weitere Druckköpfe.

Die Forscher sagen "es handelt sich dabei um einen bedeutenden Schritt in der Entwicklung regenerativer Medizin und kann die Heilung von Blinden bedeuten".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3D-grenzenlos.de
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, 3D, Medizin, Sensation
Quelle: www.3d-grenzenlos.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?