02.01.14 11:09 Uhr
 1.133
 

Weltrekord: 105.591 Zuschauer bei einem Eishockey-Spiel

Im Michigan Stadium in den USA waren es zwar minus zehn Grad Celsius, doch dies hielt 105.491 Zuschauer nicht ab, ein Eishockey-Spiel der National Hockey League (NHL) zu verfolgen.

Diese Besucherzahl bedeutet einen weltweit neuen Rekord bei einer Eishockey-Partie. Beim "Winter Classic" standen sich die Toronto Maple Leafs und die Detroit Red Wings gegenüber.

Die Toronto Maple Leafs gewannen im Michigan Stadium die Begegnung mit 3:2.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Eishockey, Weltrekord, Toronto Maple Leafs, Winter Classic, National Hockey League, Detroit Red Wings
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2014 11:15 Uhr von SkyWalker08
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wow! Da wäre ich gerne dabei gewesen. Bei dem Spiel der Freezers gegen die Eisbären Anfang Dezember hatten wir knapp 12.000 Besucher (normal sind 5.000-7.000). Und das war schon eine tolle Stimmung.
Kommentar ansehen
02.01.2014 11:55 Uhr von leche
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Zur Info.
3:2 nach Penaltyschießen!
Ist zwar das gleiche Endergebnis, aber die Punkte werden anders verteilt.
Macht immerhin einen Punkt für Detroit aus.
Kommentar ansehen
02.01.2014 12:41 Uhr von Xavie
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Um das ganze auch mal in bewegten Bilden zu sehen:

http://www.youtube.com/...

Für die Spieler mit Sicherheit ein einmaliges Erlebnis!
Kommentar ansehen
02.01.2014 13:21 Uhr von BigWoRm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da bekommt man hühnerfell

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?