02.01.14 10:53 Uhr
 359
 

Rekorde fielen Reihenweise: 2013 war das Jahr der absoluten Top-Klassiker

Edle Oldtimer konnten auch im vergangenen Jahr wieder enorm an Wert zulegen. Dabei fielen auch einige Rekorde. So waren die zehn teuersten Autos des vergangenen Jahres zusammen mehr als 100 Millionen Euro wert.

Angeführt wird diese beeindruckende Liste natürlich von Fangios Silberpfeil von 1954. Er brachte bei einer Versteigerung umgerechnet 23,2 Millionen Euro.

Weiteres Schmuckstück war ein Ferrari 275 GTB/4 NART Spider für etwa 21 Millionen Euro. Das Besondere: In den Top Ten finden sich gleich fünf Ferrari.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Jahr, Top, Klassiker
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?