02.01.14 09:36 Uhr
 64
 

Ägypten: Erneut Tote bei Unruhen

In Ägypten sind bei Auseinandersetzungen zwischen Sicherheitskräften und Anhängern der Muslimbrüder erneut zwei Menschen ums Leben gekommen. Das staatliche Fernsehen berichtete, dass die Unruhen am vergangenen Mittwochabend in Alexandria ausgebrochen seien.

Bislang sind seit dem Militärputsch gegen den islamistischen Präsidenten Mohammed Mursi Hunderte von Menschen gestorben.

Außerdem sind Tausende von Anhängern der Muslimbrüder verhaftet worden. Der ehemalige Präsident Mursi steht derzeit vor Gericht.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Tote, Ägypten, Unruhe
Quelle: www.tt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Bundestagspräsident: AfD verweigert Wolfgang Schäuble geschlossen Stimme
Weitere schwedische Ministerin spricht von sexueller Belästigung auf EU-Ebene
AfD-Bundes-Vize Alexander Gauland wirbt um rechtsextreme Identitäre

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?