01.01.14 19:09 Uhr
 48
 

Fußball: Arsenal gewinnt gegen Cardiff und bleibt Tabellenführer

Der FC Arsenal hatte ein sehr schweres Spiel gegen Cardiff City. Sie dominierten zwar das Spiel, jedoch schossen sie bis zur 88. Minute keinen Treffer, doch dann kam Nicklas Bendtner, welcher sehr umstritten bei Arsenal ist und schoss das 1:0 für Arsenal und in der Nachspielzeit schoss Walcott das 2:0.

Durch den Sieg ist Arsenal wieder auf Platz eins der Englischen Premier League. Darauf folgt Manchester City mit nur einem Punkt weniger. Arsenal holte aus den 20 Ligaspielen 45 Punkte und Manchester City 44.

Außerdem gewann Man City mit 3:2 gegen Swansea City und FC Chelsea gewann sicher mit 3:0 gegen FC Southampton. Auch FC Liverpool war erfolgreich, sie gewannen mit 2:0 gegen Hull City. Zudem kam Luis Suárez zu seinem 20 Tor aus 15 Spielen für Liverpool.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linushsv
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Premier League, Tabellenführer, Cardiff
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Talent Joshua Tymon gilt als unterbezahltester Fußballspieler der Premier League
Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Talent Joshua Tymon gilt als unterbezahltester Fußballspieler der Premier League
Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?