01.01.14 18:33 Uhr
 273
 

Pertisau: Deutscher Hotelgast beim Pinkeln vom Dach gestürzt

Ein Deutscher hatte sich mit einem weiteren Hotelgast unter Alkohol auf das Vordach des Hotel verirrt. Dort wollte der 26-Jährige seine Notdurft verrichten.

Sein alkoholisierte Zustand und die Dunkelheit führten wohl dazu, dass er sich zu weit auf dem Vordach bewegte. Er schlug etwa vier Meter auf einen Betonboden auf.

Der Mann musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Schwaz gebracht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutscher, Dach, Pinkeln, Hotelgast
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mehr Anschläge durch Rechtsextremisten als durch Islamisten seit 2008
Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.01.2014 22:08 Uhr von quade34
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Also, Hotels ohne Toiletten sollten verboten werden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Zuschuss für die Queen wird verdoppelt
USA: Flugpassagier hatte lebenden Riesenhummer im Gepäck
Religionswissenschaftlerin behauptet, Dutzende Islamisten umgepolt zu haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?