01.01.14 17:29 Uhr
 167
 

Vierschanzentournee: Thomas Diethart gewinnt Neujahrsskispringen

Am heutigen Mittwoch fand das zweite Springen der Vierschanzentournee statt. Thomas Diethart (21 Jahre/Österreich) gewann das Neujahrsskispringen in Garmisch-Partenkirchen.

Platz zwei ging an Thomas Morgenstern (ebenfalls Österreich). Simon Ammann (Schweiz), der Sieger von Oberstdorf, wurde Dritter.

Andreas Wellinger (18 Jahre/Ruhpolding) belegte Rang fünf und war damit bester deutscher Skispringer. Richard Freitag kam auf Platz neun. Andreas Wank (Oberhof) erreicht Rang 15 und Michael Neumayer (Berchtesgaden) wurde 19.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Vierschanzentournee, Garmisch-Partenkirchen, Neujahrsspringen
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Fußball: Gladbach gegen Schalke in Europa-League-Achtelfinale ausgelost
Fußball: Bundesligaduell im Achtelfinale der Europa League

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weißes Haus schließt Medien bei Fragerunde aus
Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?