01.01.14 16:34 Uhr
 282
 

Daimler will 200 Millionen Euro in ein neues Testzentrum investieren

Die Daimler AG will insgesamt 200 Millionen Euro in ein neues Prüf- und Technologiezentrum in Immendingen investieren.

Das neue Testgelände soll ein Highspeed-Oval, einen dynamischen Handlingkurs und Teststrecken bauen. Entstehen soll das Ganze auf dem ehemaligen Geländer der Oberfeldwebel-Schreiber-Kaserne.

Allerdings müsse noch das beantragte Prüfmodul genehmigt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, Daimler, Investition, Zentrum
Quelle: www.speedheads.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Abgastests für neu zugelassene Autos ab Herbst 2018
Steuererhöhung durch neue Abgastests
Kölner Polizei warnt über 150 Raser

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Das Orgasmus-Spiel: Wer ejakuliert, der verliert
"Mut zur Lücke": Jürgen Vogel macht Werbung für Zahnpflegeprodukte
Bundesregierung kann mögliches Referendum über Todesstrafe in Türkei unterbinden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?