01.01.14 16:25 Uhr
 1.376
 

Mercedes 560 SEC von Tuner König: Einzelstück wird zum Verkauf angeboten

Der Tuner König nahm sich einst einen Mercedes 560 SEC vor und verpasste dem Wagen mit einem Twin-Turbo 405 PS.

Das W126 Coupé hat seitdem 61.000 Kilometer zurückgelegt. Neben einer komplett neuen Innenausstattung verpasste König dem schwarzen Wagen und seinen modifizierten Anbauten noch goldfarbene BBS-Felgen.

Das Einzelstück steht nun in Großbritannien zum Verkauf. Wer umgerechnet 30.000 Euro übrig hat, kann sich das Schmuckstück kaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Verkauf, Mercedes, König, Tuner, Einzelstück, SEC
Quelle: www.evocars-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schuldspruch "Mord" bei illegalem Autorennen mit Todesopfer
Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.01.2014 16:34 Uhr von atomrolf
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ein schönes Auto... war das vor dem Umbau. :-|
Kommentar ansehen
01.01.2014 18:06 Uhr von kingoftf
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Der sieht ja mal richtig



Kacke aus
Kommentar ansehen
01.01.2014 21:52 Uhr von micha0815
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
zu der damaligen zeit war es "in" die fahrzeuge "so" zu tunen.

aber ein schmuckstück ist es in diesem zustand mit sicherheit nicht mehr.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?