01.01.14 14:48 Uhr
 165
 

Rosalie ist das Neujahrsbaby 2014 und kommt aus der Steiermark

Auch im Jahr 2014 sollte es wieder ein Neujahrsbaby geben und diesmal war es knapp, wer es denn wird.

Aber Rosalie aus der Steiermark machte das Rennen, denn sie kam genau um 0:00 Uhr auf die Welt. Sie wog 3.710 Gramm und war 52 cm groß.

Nur eine Minute später kam im Krankenhaus Braunau die kleine Adina in Oberösterreich zur Welt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Baby, Geburt, Silvester, Neujahr, Steiermark
Quelle: diepresse.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verbraucherzentrale verklagt Klosterfrau wegen zu hoher Magnesium-Dosierungen
Kaugummi entwickelt, der Entzündungen im Mund erkennen kann
Studie zum "Binge Viewing": Fernsehserien-Fans haben schlechteren Schlaf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?