31.12.13 18:27 Uhr
 211
 

Wetter: Das neue Jahr wird nass beginnen

Mit Anfang des neuen Jahres 2014 rechnen die Meteorologen vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach mit nassem Wetter. Nur im Osten Deutschlands und in Bayern bleibt es trocken.

Für den Rest der Woche wird es bei ungemütlichem Wetter bleiben. Dafür verantwortlich sei Tief "Gerhard", das sich im Anmarsch auf Europa befinde, so die Meteorologen.

"Im Moment sieht es so aus, als würde es erstmal so trüb und regnerisch bleiben", sagte Meteorologe Kirchhübel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Jahr, Wetter, Regen
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen