31.12.13 16:54 Uhr
 286
 

Mittel gegen Kater am Neujahrsmorgen

In der heutigen Nacht zu Neujahr werden wieder viele Korken knallen und Gläser klirren. Man fragt sich bloß, ob es ein präventiv wirkendes Heilmittel gegen den häufig auftretenden Kater am nächsten Tag gibt.

Bei der Vorbeugung scheiden sich die Meinungen der Partygänger. Die einen vertrauen auf alte Hausmittel wie Rollmops und Tomatensaft. Die anderen glauben doch eher an die Pharmazie und ihre Kopfschmerztabletten, welche schon vor dem zu Bett gehen eingenommen werden.

Jedoch haben neuste Analysen ergeben, dass "der effektivste Weg, einen Kater zu vermeiden, ist schlichtweg, Alkohol gar nicht oder nur in Maßen zu konsumieren". Alle oft verwendeten "Rezepte" haben nach der Studie versagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Passoplayer96
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Alkohol, Mittel, Silvester, Kater
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto
USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar
Nach Manchester: Rock am Ring verbietet Wasserflaschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2013 17:10 Uhr von blade31
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
hach alle Jahre wieder das selbe Mittel...


"der effektivste Weg, einen Kater zu vermeiden, ist schlichtweg, Alkohol gar nicht oder nur in Maßen zu konsumieren"

oh mann das ist der doofste Satz den ich heute gelesen habe

[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
31.12.2013 22:23 Uhr von blade31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oder man man macht es wie Charlie einfach morgens nachkippen
Kommentar ansehen
02.01.2014 10:29 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein (!) Konterbier hilft bei mir bei Kater am besten. Mehr wäre fatal, denn aufgewärmte Räusche sind widerlich...

@Tuepscha: Stimmt schon mit dem Wasser, Spezi ist teils sogar wegen dem Zucker noch besser, aber ich denke da nie dran, wenn ich mal was trinke^^

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]
Kommentar ansehen
02.01.2014 10:41 Uhr von Nasa01
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Alkohol in Maßen zu trinken ist gut.
Erspart man sich doch jede Menge an Lauferei zum Kühlschrank.
Eine Maß hält ja auch doppelt so lange wie ne Halbe

;)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Kinder mit Messer attackiert
Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?