31.12.13 16:53 Uhr
 133
 

Lotto/Österreich: Ein Tipper aus Wien wird letzter Lotto-Millionär 2013

Am vergangenen Sonntag fand in Österreich die letzte Lottoziehung des Jahres 2013 statt. Dabei knackte ein Spielteilnehmer aus Wien den mit 1,9 Millionen Euro gefüllten Jackpot. Der Joker-Jackpot in Höhe von 228.000 Euro ging ebenfalls nach Wien.

In diesem Jahr hatten 67 österreichische Lottospieler jeweils die sechs Richtigen. 44 von ihnen gewann damit über eine Million Euro.

Der höchste Gewinn in diesem Jahr ging mit über 9,2 Millionen Euro an einen Tipper aus Wien. Dies war der zweithöchste Jackpot, der jemals in Österreich erzielt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Österreich, Lotto, Wien, Millionär, Tipper
Quelle: www.salzburg24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden
Studie: Haben Heterosexuelle, Homosexuelle oder Bisexuelle die meisten Orgasmen?
Stiftung Warentest: Frische Brezeln sind schlechter als Aufback-Produkte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker
Donald Trumps geplanter Marineminister zieht seine Kandidatur zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?