31.12.13 16:53 Uhr
 134
 

Lotto/Österreich: Ein Tipper aus Wien wird letzter Lotto-Millionär 2013

Am vergangenen Sonntag fand in Österreich die letzte Lottoziehung des Jahres 2013 statt. Dabei knackte ein Spielteilnehmer aus Wien den mit 1,9 Millionen Euro gefüllten Jackpot. Der Joker-Jackpot in Höhe von 228.000 Euro ging ebenfalls nach Wien.

In diesem Jahr hatten 67 österreichische Lottospieler jeweils die sechs Richtigen. 44 von ihnen gewann damit über eine Million Euro.

Der höchste Gewinn in diesem Jahr ging mit über 9,2 Millionen Euro an einen Tipper aus Wien. Dies war der zweithöchste Jackpot, der jemals in Österreich erzielt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Österreich, Lotto, Wien, Millionär, Tipper
Quelle: www.salzburg24.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab
Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären
Freiburg: Betreiber des Damenbades schicken Hilferuf nach Saudi-Arabien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen
Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?