31.12.13 16:19 Uhr
 97
 

Klinga/Leipzig: Bei Unfall auf der A14 gab es vier Verletzte

Am gestrigen Montagabend verlor auf der A14 in der Nähe von Klinga im Landkreis Leipzig der 50-jährige Fahrer eines Kleintransporters mit Anhänger die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Dadurch fuhr ein weiterer Kleintransporter auf den Anhänger des ersten Kleintransporters auf, eine 33-jährige PKW-Fahrerin fuhr ebenfalls noch in die Unfallstelle.

Bei dem Unfall gab es zwei Schwer- und zwei Leichtverletzte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verletzte, Leipzig
Quelle: www.sz-online.de