31.12.13 13:36 Uhr
 654
 

Oberndorf am Neckar: Rentner findet 10.000 Euro und bringt diese zur Polizei

In Oberndorf am Neckar (Kreis Rottweil) entdeckte ein Rentner, als er Pflanzenabfälle wegwerfen wollte, eine Geldtasche mit 10.000 Euro.

Diese Tasche brachte der ehrliche Mann zur Polizei.

Wenn nun innerhalb von einem halben Jahr der Besitzer des Geldes nicht ausfindig gemacht wird, dann darf der 78-Jährige den Geldbetrag sein Eigen nennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Euro, Rentner, Neckar, Oberndorf
Quelle: www.arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sydney: Junger Hai verirrt sich in öffentliches Freibad
Saarland: Blitzer wurde von Unbekannten geteert und gefedert
Kanada: Wunschkennzeichen "GRABHER" wegen Donald Trump verboten