31.12.13 13:17 Uhr
 463
 

CES 2014: PC-Hersteller wollen PCs mit Windows 8.1 und Android-Apps präsentieren

Die PC-Hersteller planen laut Computerworld eine kleine Rebellion gegen Microsoft. So sollen auf der CES 2014 in Las Vegas Rechner vorgestellt werden, die nicht nur mit dem Betriebssystem Windows 8.1 laufen, sondern auch Android Apps abspielen können.

Wie genau die PC-Hersteller vorhaben das zu realisieren, ist nicht bekannt. Die PC-Hersteller wollen mit dieser Aktion erreichen, dass mehr Touch-gesteuerte Software auf Windows-Rechnern implementiert wird.

"Das sollte Microsoft gewaltig erschrecken. Sie sollten sehr, sehr besorgt sein, denn wenn sich das weit verbreitet, nimmt es Entwicklern die Motivation, native Windows-Apps zu schreiben", so Analyst Patrick Moorhead.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, Windows, Hersteller, Android, Windows 8, CES
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2013 13:26 Uhr von stoske
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Windows und Android. Da sind ja die richtigen Dinge beieinander :)
Kommentar ansehen
31.12.2013 13:46 Uhr von helldog666
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Dann wird die Datenkrake Goggle schon vorinstalliert ?
Na Mahlzeit.....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?