31.12.13 09:50 Uhr
 4.889
 

Universitätsklinikum in Grenoble kündigt neue Informationen zu Michael Schumacher an

Das Universtitätsklinikum Grenoble hat angekündigt, neue Informationen über den Zustand des ehemaligen Formel-1-Stars Michael Schumacher zu veröffentlichen.

Am vergangenen Montag hatten die Ärzte bekannt gegeben, dass Schumacher in einem künstlichen Koma liege und sein Zustand "außerordentlich ernst" sei, ShortNews berichtete bereits.

Schumacher hatte sich bei einem Skiunfall schwere Kopfverletzungen zugezogen. Der Helm, der ihm zunächst das Leben gerettet hatte, war laut Rettern durch den Aufprall gespalten worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Michael Schumacher, Krankenhaus, Grenoble
Quelle: www.fnp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2013 10:21 Uhr von Ms.Ria
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
Komm schon Borgir...diese News ist völlig überflüssig. Alles was dort steht, weiß man schon seit gestern mittag und abend. Das was du da geschrieben hast ist eigentlich keine News - du willst nur Klicks+Visits anlocken.

Minus.
Kommentar ansehen
31.12.2013 10:26 Uhr von Suicide-King
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Ist die Ankündigung einer Ankündigung.
Kommentar ansehen
31.12.2013 10:45 Uhr von opheltes
 
+1 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.12.2013 11:40 Uhr von Tattergreis
 
+11 | -7
 
ANZEIGEN
Mir gehen solche wichtige Nachrichten auf den Geist!!!
Nur weil ein Skifahrer gegen einen Felsen knallt bei der Abfahrt neben der Piste ist dies kein Grund jeden Pups als Sondersendung zu senden.
Diese Person wohnt in der Schweiz und bezahlt dort seine Steuern und ist somit aus der Solidargemeinschaft ausgetreten die seinen schulische und berufliche Ausbildung bezahlt hat.
Beim Auswandern ist der Pass abzugeben oder die Steuern müssen weiterhin in Deutschland bezahlt werden, in den USA wird dieses Verfahren schon lange Angewendet z.B. Tina Turner.

Für die Steinigung wegen meiner Meinung bin ich vorbereitet.
Kommentar ansehen
31.12.2013 14:10 Uhr von ratzfatz78
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@ Tattergreis
Ich bin zu 100% deiner Meinung.
Es ist auch eine Art schmarotzen sich ein Deutscher zu nennen ( vielleicht noch die vorteile genießen ) aber keine Steuern zahlen wollen.
Zu den Nachrichten ist es langsam auch gut er ist jetzt in ein Koma versetzt worden schon gestern hieß es das man die nächsten 2-3 Tage keine nennenswerten Verbesserungen zu erwarten sind da er im künstlichen Koma ist.
Persönlich drücke ich ihm die Daumen das er es schaft aber genausoviel wie ich es bei anderen nichtpromis machen würde die ich nicht kenne.

[ nachträglich editiert von ratzfatz78 ]
Kommentar ansehen
31.12.2013 14:11 Uhr von Phoenix3141
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Extrem sinnlose Klick-Sammler News. Wo ist die Aussage? Du wiederholst nur längst bekannte Fakten und kündigst an, dass es demnächst evtl. eine Ankündigung geben könnte.

--> Minus + Nachricht gemeldet.

[ nachträglich editiert von Phoenix3141 ]
Kommentar ansehen
31.12.2013 14:15 Uhr von Phoenix3141
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@ Tattergreis

Du würdest natürlich aus reinem Schuldbewusstsein in Deutschland bleiben und freiwillig mehr Steuern zahlen, obwohl du lieber im Ausland leben würdest, wo du Geld sparen könntest, richtig? Glaub ich dir aufs Wort ...

Neidhammel ...
Kommentar ansehen
31.12.2013 14:20 Uhr von ratzfatz78
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@ Phoenix3141
Es ist doch so
Deutsche leben in Deutschland und genießen da sie in einem Sozialstaat leben gewisse rechte die unteranderem durch Steuern finanziert werden so ist das System und nur wenn jeder mitmacht bleibt das System gesund.
Amerikaner müssen wenn sie sich Amerikaner nennen b.z.w. die Amerikanische Staatsbürgerschaft haben wollen auch Steuern in Amerika zahlen und entlastet auch andere Steuerzahler damit ich finde das sehr gerecht.

[ nachträglich editiert von ratzfatz78 ]

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?