31.12.13 09:26 Uhr
 2.931
 

iPhone 6-Verkauf vielleicht auf Mai vorverschoben

Nach Veröffentlichung des Mac Pro (Shortnews berichtete) und der Ausstattung des iPhones mit einer besseren Kamera und einem Fingerabdrucksensor in diesem Jahr, will Apple 2014 das iPhone 6 auf den Markt bringen.

Es wurde spekuliert, dass das neue iPhone ab Herbst nächsten Jahres verkauft werden sollte. Jedoch will nun der Branchendienst von seinen Quellen bei den Zulieferern von Apple erfahren haben, dass der Verkaufsstart schon im ersten Quartal beginnen soll.

Nach neusten Informationen der chinesischen Website "C Technology" soll an einem Prototyp mit 4,98 Zoll Display gearbeitet werden. Allerdings ist heute kaum noch an einem größeren wie auch leistungsstärkeren iPhone zu zweifeln.


WebReporter: Passoplayer96
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Verkauf, Apple, Mai, iPhone 6
Quelle: www.n-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2013 09:55 Uhr von opheltes
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
Kranke scheisse heute....

Kann mal wer den Wahnsinn stoppen? Ich meine den Kaufrausch der Mikrotechnik. Wie bloed sind die Menschen eig.?
Kommentar ansehen
31.12.2013 10:22 Uhr von newschecker85
 
+9 | -15
 
ANZEIGEN
Also echt.....die großen Smartphone (vor allem Apple) bringen alle furzlang n neues Handy raus....Das ist reinste Recourcen-Verschwendung.

Und da gibt es noch solche Idioten die sich immer das neuste Handy kaufen *mit den kopf schüttel*

Ich hab n altes Handy und solang es funktioniert, nutze ich es noch
Kommentar ansehen
31.12.2013 10:53 Uhr von timsel87
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
@newschecker85
Also am besten wie Microsoft? Produktzyklen auf Jahre hinaus schieben, bis keiner mehr an Nachfolgeprodukten Interesse hat, weil es "das gute alte Windows XP", das man schon seit 13 Jahren kennt, sich so sehr dran gewöhnt hat, dass man es nicht mehr missen kann und will, es super toll tut und alles spitzenklasse ist?

Ein Jahr finde ich durchaus übertrieben, aber mindestens alle zwei Jahre ist ein neuer Zyklus angesagt. Einjährige sind aber inzwischen bei so gut wie allen Herstellern Sache.
Kommentar ansehen
31.12.2013 11:39 Uhr von Brain.exe
 
+15 | -8
 
ANZEIGEN
newschecker85 "ie großen Smartphone (vor allem Apple) bringen alle furzlang n neues Handy"
Achja?
Apple:
iPhone
iPhone 3g
iPhone 3gs
iPhone 4
iPhone 4s
iPhone 5
iPhone 5c
iPhone 5s

Samsung:
Galaxy Pocket GT-S5300
Galaxy 3 i5800
GT-i7500 Galaxy
GT-i8910 HD
Galaxy S I9000
Galaxy SL I9003
Galaxy S Plus I9001
Galaxy Ace S5830
Galaxy Ace 2 I8160 )
Galaxy 5 GT-i5500
Galaxy Note GT-I7000
Galaxy Note II GT-I9220
Galaxy S II I9100
Galaxy S III I9300
Galaxy S III Mini I8190
Galaxy S IV I9500
Galaxy S IV Mini I9195
Und das ist nur die Galaxy Reihe.

Aber klar Apple bringt wesentlich mehr raus....

[ nachträglich editiert von Brain.exe ]
Kommentar ansehen
31.12.2013 12:01 Uhr von STN
 
+9 | -13
 
ANZEIGEN
Nur das Samsung für jeden Geldbeutel etwas dabei hat und das nicht alles Nachfolger sind. Das sind Handys von 100€ bis 600€

Aber das kann man als Apple Fanboy schnell mal unter den Tisch fallen lassen oder?
Kommentar ansehen
31.12.2013 12:09 Uhr von learchos
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
@ Brain.exe
Du vergleichst Äpfel mir Birnen. Die Teile von Samsung heißen zwar Galaxy aber es sind verschiedene Geräte die teilweise nichts mit einander gemein haben.
Die sind dafür gedacht für Leute mit mehr oder weniger Geld in der Tasche. Für Geschäftsleute und für Leute mit kleineren Händen (dafür die ganzen Mini Modele)

Apple hat nur ein Telefon, ein einziges Model das jährlich mit ein paar neuen Features ausgestattet auf den Markt kommt.

Alle Hersteller bringen "alle furzlang" ein Handy auf den Markt. Hier beziehe ich mich nur auf deine Kritik bzw Kommentar.
Kommentar ansehen
31.12.2013 12:41 Uhr von raptil75
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Da erinnere ich nur an das Note 2, gleich drauf wurde das Note 3 nachgeschoben. Auserdem ist die Diskussion sinnlos, da die S-Modelle nur ein update besitzen. Das heißt, besitze ich ein Alt-gerät, kann ich es doch weiternutzen. Bin ich Neukäufer, erhalte ich die neuere Technik. Deswegen sehen ja 4 und 4S gleich aus, oder 5 und 5S, damit haben zb. 5 Nutzer optisch das aktuelle Telefon haben.

Man kann im Gegensatz zu manch Galaxy Modelle (erinnere nur mal an das Galaxy Ace) nicht mal die Software updaten, und für Apps hat das Handy auch zuwenig Speicher (Nein, alle Apps gehen nicht auf die SD, und mit dem Minispeicher lassen sich die nicht updaten. Aber bei den Samsung-Fanboys ist das ja eh nur ein Billig Telefon, um 200 €.

Für Leute mit wenig Geld bietet Apple das 4S mit 8Gb an.

Was ich negativ finde:
Das Iphone 5C ist preislich keine Option
IOS 7 macht das Iphone 4 sehr langsam. Eine abgespeckte IOS Version für Altgeräte wäre wünschenswert.
Kommentar ansehen
31.12.2013 14:36 Uhr von DEvB
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Seit wann liegt der Mai im ersten Quartal? Sollte das nicht erstes Halbjahr heißen?
Kommentar ansehen
31.12.2013 15:28 Uhr von Brain.exe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
learchos das ist mir schon klar, mir ging es nur darum zu zeigen das keineswegs Apple die meisten geräte auf dem Markt hat so wie es Newschecker darstellen wollte.
Kommentar ansehen
31.12.2013 17:57 Uhr von sharkdiver
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Solange es genügend Freaks gibt die immer das neueste Handy haben müssen werden die es produzieren.

Was regts euch auf?

Wenn ich die Schlagen vor den Stores sehe kann ich nur die Flosse schütteln.
Kommentar ansehen
02.01.2014 09:01 Uhr von Cevapcici21
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde den Samsung/Apple vergleich immer Mist.

Hier kommen auch die unterschiedlichen Firmenphilosophien zum Tragen. Samsung als Massenware (Einsteiger- Highend) und Apple eben nur ihre Premiumprodukte.

Apple ist eben auch mehr noch Lifestyleprodukt als Samsung.
Außerdem ist ein 1-Jahreszyklus hier gang und gäbe.

Es ist auch jeden selbst überlassen was er hat. Ich persönlich bin von beiden angetan. Habe als Firmenhandy ein S4 und ein Iphone 5 als Privat. Deswegen geht mir dieser "Krieg" ziemlich auf die Nerven. Neutral kann man eben sagen dass beide! Geräte toll sind und bei 95% aller User die ganzen möglichen Funktionen nicht annähernd genutzt werden

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?