30.12.13 17:38 Uhr
 733
 

Türkin protestiert mit Schuhschachtel gegen Erdogan und wird festgenommen

Bei einem Protest mit einer Schuhschachtel ist in der Türkei eine Frau festgenommen. Sie demonstrierte gegen die Politik von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan und seiner Regierung.

Sicherheitsleute nahmen die Frau am Rande einer Veranstaltung mit Erdogan in Akhisar fest. Die Frau wurde jedoch bis zu einem späteren Verfahren wieder freigelassen.

Schuhschachteln sind ein Protestsymbol gegen die Regierung und die aktuelle Korruptionsaffären.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Angriff, Demonstration, Recep Tayyip Erdogan, Korruptionsaffäre, Schuhschachtel
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich
Laut Recep Tayyip Erdogan ist Deutschland ein "wichtiger Hafen für Terroristen"
Reporter ohne Grenzen nennen Recep Tayyip Erdogan "Feind der Pressefreiheit"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2013 17:42 Uhr von Saftkopp
 
+24 | -3
 
ANZEIGEN
Schrecklich was in einem zivilisierten Land so passiert.
Kommentar ansehen
30.12.2013 17:45 Uhr von FrankCostello
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
Die sind einfach nur behindert mehr nicht...

Schuhschachtel als Protest und dann noch eine Frau also das nimmt doch keiner ernst in der Türkei.

Aber gut immer weiter so das wird bestimmt was werden immer hoch die Schuhschachteln.
Kommentar ansehen
30.12.2013 17:48 Uhr von Ammonit
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Lieber eine Schuhschachtel, als wie bei uns mit den Pflastersteinen...

Finde eher übertrieben das die verhaftet wird.

[ nachträglich editiert von Ammonit ]
Kommentar ansehen
30.12.2013 17:48 Uhr von sooma
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Das mit den Kartons ist genial, find ich gut.

"Auf allen TV-Kanälen liefen die Bilder von Schuhkartons mit 4,5 Millionen Dollar, die im Haus des Generaldirektors der staatlichen Halkbank gefunden wurden. Auch die zahllosen Banknoten im Schlafzimmer des Innenministersohnes Baris Güler waren zu sehen."

Leider nicht im deutschen Fernsehen oder in deutschsprachigen Printmedien.

http://www.berliner-zeitung.de/...
http://www.n-tv.de/...
Kommentar ansehen
30.12.2013 17:54 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.12.2013 19:19 Uhr von sabun
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Wo ist die Haselnuss? Hat Er sich in der Schuhschachtel versteckt?
Bitte um Deinen Einsatz!
Kommentar ansehen
30.12.2013 19:35 Uhr von iMike
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
Und in Deutschland wird man verprügelt, mit Wasserwerfern und Pfefferspray verletzt und eingesperrt, weil man ein Schild hochhält oder sich hinsetzt (z.B. S21)

[ nachträglich editiert von iMike ]
Kommentar ansehen
01.01.2014 15:59 Uhr von vordhosbn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zu recht! Mit einer Schuhschachtel? Langsam drehen die Leute völlig durch!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich
Laut Recep Tayyip Erdogan ist Deutschland ein "wichtiger Hafen für Terroristen"
Reporter ohne Grenzen nennen Recep Tayyip Erdogan "Feind der Pressefreiheit"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?