30.12.13 16:48 Uhr
 210
 

Gangs in brasilianischem Gefängnis: 59 Tote allein im Jahr 2013

Das Gefängnis Pedrinhas in nordbrasilianischen Sao Luis hat jetzt für traurige Schlagzeilen gesorgt. In einem Bericht heißt es, dass allein im Jahr 2013 59 Menschen auf teilweise brutale Art und Weise ermordet wurden.

Der Grund: In dem Gefängnis bekriegen sich rivalisierende Banden. Zum Bericht gehört auch ein Video, auf dem schreckliche Aufnahmen zu sehen sind. Einigen Häftlingen wurde sogar der Kopf abgeschlagen.

Mit gegenwärtig 500.000 Inhaftierten liegt Brasilien auf Platz vier der Länder mit den meisten Gefangenen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gefängnis, Brasilien, Todesopfer, Gang, Rivale, Jahr 2013, Bandenkrieg
Quelle: amerika-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!