30.12.13 14:22 Uhr
 147
 

Magazin "Esquire" kürt Papst Franziskus zum bestgekleidetesten Mann des Jahres 2013

Das Männermagazin "Esquire" hat Papst Franziskus zum "bestgekleideten Mann 2013" gekürt. Mit im Rennen für den Titel waren auch Bradley Cooper, Chris Pine und Joseph Gordon-Levitt.

Ein Sprecher des Magazins gibt an, dass man wisse, dass die Wahl "unkonventionell" ist, allerdings wäre die Wahl bei näherer Betrachtung auch sehr einfach gewesen.

Die bescheidene Kleidung des Pontifex, seinen neuen Blick auf den Katholizismus und seine umgängliche Haltung, hätten die Wahl zu Gunsten des Papstes beeinflusst und ihm zum Sieger gemacht, so die weitere Begründung von "Esquire".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Wahl, Magazin, Papst Franziskus, Bekleidung, Jahr 2013, Esquire
Quelle: www.hlntv.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus ermutigt Mütter, in der Kirche stillen zu dürfen
Begnadigung: Papst Franziskus lässt "Vatileaks"-verurteilten Priester frei
Papst Franziskus erlaubt Priestern, Abtreibungen zu vergeben