30.12.13 11:50 Uhr
 1.759
 

Schockdiagnose für Michael Schumacher - Ohne Helm wäre er tot (Update)

Der Zustand um Michael Schumacher ist laut Aussagen seines Managements kritisch. Er ist in ein künstliches Koma versetzt worden. Ärzte versuchten durch einen operativen Eingriff den Druck im Gehirn zu verringern. Es sind momentan keine weiteren Operationen geplant.

Der schwerer Unfall passierte in einem französischen Ski-Ort. Am Sonntagmorgen fuhr Michael Schumacher mit seinem Sohn Richtung Tal. Er kollidierte mit einem Felsen und wurde darauf mit dem Not-Helikopter ins Krankenhaus nach Albertville-Moutiers geflogen.

Auf der Pressekonferenz berichteten Michael Schumachers Ärzte: Kurz nach dem Unfall war Schumi wach und reagierte auf Fragen. Bleibende Hirnschäden können die Ärzte nicht ausschließen. Ohne Helm wäre Schumacher wohl tot.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bild_de
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Michael Schumacher, Helm
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2013 11:56 Uhr von Borgir
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
Bild-Bullenmist.....Natürlich wäre er ohne Helm tot gewesen, dafür braucht man weder einen Arzt noch die Bildzeitung. Davon abgesehen haben die nix gesagt, was man sich nicht hat denken können, vor allem nix neues. Da so eine reißerische Überschrift drüberzusetzen ist echt ein Witz. Wo die Schockdiagnose ist, weiß nur die Bild

[ nachträglich editiert von Borgir ]
Kommentar ansehen
30.12.2013 11:56 Uhr von blade31
 
+28 | -4
 
ANZEIGEN
und ohne Skianzug hätte er gefroren
Kommentar ansehen
30.12.2013 12:03 Uhr von Mecando
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Zudem ist die Überschrift grundlegend falsch.
Ich bezweifle, dass in seinem aktuellen Zustand ihn überhaupt irgend eine Information schockiert...
Kommentar ansehen
30.12.2013 12:15 Uhr von mcbeer
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Der Username sagt doch schon alles. Welcher vernünftiger Mensch nennt sich den Bild.de. Der Autor ist bestimmt genauso schlimm wie Crushial. Bild Müll brauchen wir hier nicht.
Kommentar ansehen
30.12.2013 12:39 Uhr von Schäff
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Mir stellt sich eher die Frage, warum er abseits der offiziellen Piste gefahren ist.
Kommentar ansehen
30.12.2013 12:57 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die News hier werden ja noch schlimmer, wie bei Paul Walker.

Gefühlt kommt hier jede Stunde ne neue News...
Kommentar ansehen
30.12.2013 13:15 Uhr von Cevapcici21
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
An alle die Fragen wieso er neben der Piste war:

Zwischen den Pisten gibt es Übergänge, Schleichwege.

Vielleicht wollte er den Anderen Hang runter, um evtl einen anderen Lift zu benutzen.
Ist eigentlich was ganz normales. Bei solchen Stellen gibts oft massig Spuren. Jetz isses halt passiert, Scheiße. Aber Scheiße Passiert eben.

Ich drück Schumi die Daumen dass er durchkommt und nix hängen bleibt. Er is ein Absolutes Idol und Vorbild für viele.
Allein schon dass er mit seiner Frau noch zusammen lst obwohl er mit dem Geld ganz andere Kaliber haben könnte. Die ganze Charity Sachen, in denen er sich engagiert hat, und und und.
MIT EINEM WORT - Menschlich und Sportlich - legendär
Kommentar ansehen
30.12.2013 13:19 Uhr von derSchmu2.0
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
So lange der genaue Unfallhergang uns nicht bekannt ist, braucht man nichtmal an eine Diskussion über das Thema "Abseits der Piste" nachzudenken.
Oettinger war auch nicht abseits der Piste....es reicht daher auch eine Verkettung unglücklicher Umstände, die auch auf einer regulären Piste die gleichen Folgen gehabt hätten.
Kommentar ansehen
30.12.2013 13:28 Uhr von Tuvok_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@slimer72
Ja kann ich leider bestätigen.. hab so einen Fall in der Familie... auch ne Gehirnblutung. Verdammt viel Glück gehabt aber ein bisschen was ist Motorisch und Kognetiv halt zurück geblieben. Er wird nicht mehr der selbe sein wenn er durch kommt.
Ich wünsche keiner Familie das sie sowas durchmachen muss. Egal ob Schumi oder Familie Meier von nebenan.

[ nachträglich editiert von Tuvok_ ]
Kommentar ansehen
30.12.2013 14:00 Uhr von Thomas66
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Nichts für ungut, aber dies ist bereits der achte Thread zum Thema. Wieviel soll es denn noch geben?
Kommentar ansehen
30.12.2013 14:57 Uhr von magnificus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich werd nich mehr. Dieses f* Blatt hat hier ein Account?
Und gleich die volle Breitseite.

Titel und News(letzter Satz) widersprechen sich.

Ein schwarzer Tag für SN!
Kommentar ansehen
30.12.2013 14:57 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst wenn man sich denken kann, dass er ohne Helm wahrscheinlich gestorben wäre. So finde ich es gut das es extra hervorgehoben wird.

Bei Fahrradfahrern werden Helme immer mehr und das soll auch beim Skifahren so sein.
Kommentar ansehen
30.12.2013 15:08 Uhr von Bud_Bundyy
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Borgir

Ich finde es absolut strange das jemand wie du sich über die Quelle Bild beschwert?
Unglaublich!
Kommentar ansehen
30.12.2013 17:25 Uhr von Nivona
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Na Und?
Jeden Tag verhungern 15000 Kinder.
Wenn Er sich um Die gekümmert hätte wäre sicher keine Zeit gewesen sich den Kopf anzustossen.
Das Echo in den Medien wäre sicher kleiner gewesen als bei diesem Unfall.
Warum?
Weil die Mörder bestimmen was News sind und was nicht.
Trotzdem wüsche ich Schumi und seiner Familie
Alles erdenklich Gute.
Kommentar ansehen
30.12.2013 21:58 Uhr von Sonny61
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Entschuldigt bitte - so wie das vielleicht ausgeht wäre es vielleicht besser für ihn gewesen er wäre ohne Helm gefahren! - Sorry

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?