30.12.13 08:56 Uhr
 92
 

Ölmarkt: Ölpreise legen wieder zu

Nachdem die Öl-Reserven in den USA deutlich schneller als erwartet zurückgegangen sind, steigt der Ölpreis der Nordseesorte Brent auf 112,62 US-Dollar.

Die amerikanische Sorte WTI stieg auf einen Preis von 100,41 Dollar.

Experteneinschätzungen zufolge ist diese Entwicklung auf den Rückgang der amerikanischen Reserven um 4,73 Millionen Barrel zurückzuführen, da dieser stärker als erwartet ausgefallen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ölpreis, Anstieg, Ölmarkt, Wochenbeginn
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie zur Arbeitsteilung: Haushalt und Pflege in Frauenhand
USA: Stromausfall legt San Francisco teilweise lahm
München: Lilium Jet absolviert Testflug - Er soll einmal Lufttaxi für alle sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeerroute: NGOs sollen gemeinsame Sache mit Schleppern machen
Waschbären töten immer mehr seltene Tierarten
Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?