30.12.13 08:56 Uhr
 92
 

Ölmarkt: Ölpreise legen wieder zu

Nachdem die Öl-Reserven in den USA deutlich schneller als erwartet zurückgegangen sind, steigt der Ölpreis der Nordseesorte Brent auf 112,62 US-Dollar.

Die amerikanische Sorte WTI stieg auf einen Preis von 100,41 Dollar.

Experteneinschätzungen zufolge ist diese Entwicklung auf den Rückgang der amerikanischen Reserven um 4,73 Millionen Barrel zurückzuführen, da dieser stärker als erwartet ausgefallen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ölpreis, Anstieg, Ölmarkt, Wochenbeginn
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer
Deutschlands größter Baukonzern Hochtief würde Mauer zu Mexiko bauen wollen
Mindestlöhne in EU deutlich gestiegen: In Deutschland ist er spürbar niedriger

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 25-Jähriger nach Bluttat an zwei Senioren in deren Wohnung gefasst
Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer
"True Blood"-Vampir Stephen Moyer Hauptdarsteller in neuer "X-Men"-Serie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?