30.12.13 08:36 Uhr
 76
 

Kambodscha: Textilindustrie wird massiv bestreikt

Derzeit kommt es zu massiven Streiks in Textilfabriken im Königreich Kambodscha.

Etwa 600.000 beschäftigte Mitarbeiter haben ihre Arbeit niedergelegt, da sie die Entlohnung als zu gering empfinden.

Zudem gingen 30.000 Mitarbeiter auf die Straßen und protestierten. Hintergrund ist die Lohnerhöhung von 80 Dollar auf 95 Dollar pro Monat, die bei den Arbeitern auf Unverständnis stößt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Streik, Kambodscha, Lohnerhöhung, Textilindustrie
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie zur Arbeitsteilung: Haushalt und Pflege in Frauenhand
USA: Stromausfall legt San Francisco teilweise lahm
München: Lilium Jet absolviert Testflug - Er soll einmal Lufttaxi für alle sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2013 09:32 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mist, ich wollte doch demnächst bei KiK einkaufen gehen... *g*

Leider haben KiK und Co zu viele Fabriken in zu vielen "billigen" Regionen der Erde, um durch solche Störenfriede Probleme bekommen zu können.

Müssen die Leute in den anderen Fabriken halt die nächste Zeit 14 statt 12 Stunden schuften.
Kommentar ansehen
30.12.2013 20:41 Uhr von sharkdiver
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was wollen die? 95.- Dollar im Monat sind die noch bei Trost?
Wenn die alle daherkommen mit solchen Forderungen, dann kosten bei uns die Teile dann um .10 €Cent mehr. Frechheit.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?