30.12.13 08:03 Uhr
 705
 

Lebach: Brief war 27 Jahre lang unterwegs - Absenderin mittlerweile verstorben

Der 74-jährige Paul-Josef Eckert aus Lebach im Saarland erhielt jetzt einen äußerst ungewöhnlichen Brief.

Denn dieser war für satte 27 Jahre unterwegs. Verschickt hatte ihn seine Tante "Liddy" aus Oberstaufen im Allgäu.

Die besagte Tante ist jedoch mittlerweile tot. Die Post selbst ist ratlos, warum der Brief so lange unterwegs war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Post, Brief, Saarland, Dauer, Zustellung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher wurde wuschig, als ihn seine Tochter streichelte
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2013 08:47 Uhr von Neo667
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht umsonst heisst es bei der Post: "Die Post bringt allen was." Nur hat sie nicht gesagt, wann!
Kommentar ansehen
30.12.2013 18:58 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der war wahrscheinlich von Anfang an nicht ausreichend frankiert, und der Beamte war mit der Nachfrankierung hoffnungslos überlastet, da die Gebühren immer schneller erhöht wurden, als er die Briefmarken kleben konnte!
Nun hat er es endlich geschafft, so kurz vor der Pansionierung!
Kommentar ansehen
30.12.2013 22:57 Uhr von jetzaber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und der Postzusteller ist unterwegs auch verstorben, sowas kann dauern, wenn das mehrmals hintereinander passiert. ^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen
Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?