30.12.13 07:47 Uhr
 207
 

Beschwerderekord bei der Deutschen Bahn

Noch nie in der Geschichte der Deutschen Bahn gab es so viele Beschwerden wie in diesem Jahr.

3.257 Schlichtungsanträge wurden durch die Schlichtungsstelle bis zum 20. Dezember 2013 angenommen. Das sind rund 50 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Verspätungen und Zugausfälle machen dabei rund die Hälfte der Beschwerden aus. Der Service war Grund jeder vierten Beschwerde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thommyfreak
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Rekord, Deutsche Bahn, Beschwerde, Verspätung
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN