30.12.13 06:37 Uhr
 875
 

Helene Fischer mit neuem Ausrutscher: Andrea Bocelli lese nicht vom Prompter ab

Schlager-Star Helene Fischer hat sich nach ihrem Versprecher bei der "Bambi"-Verleihung, ShortNews berichtete, einen neuen Fauxpas geleistet.

Fischer wurde von einem Radiomoderator gefragt, wie sich die Arbeit internationaler Show-Gäste unterscheiden würde. Dabei sagte sie: "Naja, zum Beispiel Andrea Bocelli arbeitet jetzt nicht mit Prompter wie Michael Bolton".

Problem bei der Äußerung: Der italienische Star-Tenor ist blind. Fischer fiel der Ausrutscher aber selbst auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Helene Fischer, Versprecher, Ausrutscher, Andrea Bocelli
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Helene Fischer vielleicht schwanger ?
Facebook sperrte kurzzeitig Video von Schlagerstar Helene Fischer wegen "Anstößigkeit"
Elvis Presleys Witwe findet Duett des Verstorbenen mit Helene Fischer gut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2013 11:59 Uhr von Borgir
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
^^^

nicht nachzudenken bevor man spricht auch. Die Fischer ist da anscheinend zumindest Semi-Profi
Kommentar ansehen
31.12.2013 08:40 Uhr von Leimy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klingt für mich als wollte sie einen Gag machen, indem sie etwas sagt, was sowieso schon jedem bewusst sein sollte.
Kommentar ansehen
18.02.2014 14:19 Uhr von KPF-Geronimo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Da irrt sie sich wohl schon öfter. Ich mag sie nicht

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Helene Fischer vielleicht schwanger ?
Facebook sperrte kurzzeitig Video von Schlagerstar Helene Fischer wegen "Anstößigkeit"
Elvis Presleys Witwe findet Duett des Verstorbenen mit Helene Fischer gut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?