29.12.13 20:19 Uhr
 62
 

Vierschanzentournee: Simon Ammann gewinnt Skispringen in Oberstdorf

Simon Ammann (Schweiz) hat am heutigen Sonntag das erste Springen der Vierschanzentournee, das in Oberstdorf stattfand, für sich entscheiden können.

Anders Bardal (Norwegen) belegte auf der Schattenbergschanze den zweiten Platz. Auf Rang drei kamen Thomas Diethart (Österreich) und Peter Prevc (Slowenien). Beide waren punktgleich.

Bester Deutscher war Marinus Kraus auf Platz acht. Severin Freund wurde Zehnter. "Wir sind heute besser gesprungen, aber wir haben keinen Springer in die Spitze gekriegt. Das ist sicher ein Wermutstropfen", so Bundestrainer Werner Schuster.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Skispringen, Vierschanzentournee, Oberstdorf, Simon Ammann
Quelle: de.eurosport.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?