29.12.13 19:06 Uhr
 75
 

Fußball/England: Arsenal London geht als Tabellenführer ins neue Jahr

Am heutigen Sonntag feierte das Team von Arsenal London einen 1:0-Sieg gegen Newcastle und geht somit als Tabellenführer ins neue Jahr.

Bei dem derzeit starken Team aus Newcastle bot Arsenal einen schwachen Auftritt. Verletzungsbedingt war Mesut Özil nicht dabei. Auch Lukas Podolski spielte nicht mit, sondern saß nur auf der Bank.

Die Gastgeber von Newcastle machten den Londonern das Leben schwer und Arsenal kam nur schwer in Richtung Tor. Nach knapp einer Stunde schoss Olivier Giroud das Tor des Spiels.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thomas66
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, England, Arsenal London, Tabellenführer
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mesüt Özil fordert von Arsenal London 20 Millionen Euro Jahresgehalt
Fußball: Arsenal London zum ersten Mal seit zwanzig Jahren nicht in CL
Fußball: Arsenal London legt angeblich Angebot für Thomas Tuchel vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2013 19:06 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Arsenal London schwächelt in letzter Zeit, mal schauen wie es weiter geht. Auf jeden Fall, braucht sich der FC Bayern, so keine große Sorgen machen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mesüt Özil fordert von Arsenal London 20 Millionen Euro Jahresgehalt
Fußball: Arsenal London zum ersten Mal seit zwanzig Jahren nicht in CL
Fußball: Arsenal London legt angeblich Angebot für Thomas Tuchel vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?