29.12.13 18:45 Uhr
 236
 

EU für Entschärfung der geplanten Finanztransaktionssteuer

Der noch vor kurzem beabsichtigte Plan einer konsequent einzuführenden Finanztransaktionssteuer in den EU-Staaten scheint nun zu bröckeln. Immerhin kündigte die EU-Kommission eine "spürbare Entschärfung" an.

Was vor allem zu dieser zusätzlichen Finanzabgabe bei Aktien-, Anleihen- und Derivategeschäften führen sollte, war "dass Schlupflöcher oder Umgehungsmöglichkeiten vermieden werden müssen." Auf diese Vermeidung wies der EU-Steuerkommissar Algirdas Semeta im Interview mit der "Börsen-Zeitung" hin.

Über Ausnahmen zu dem Aspekt Transaktionssteuer wird derzeit in der EU-Kommission generell diskutiert und neu verhandelt. Schlüsselthemen dazu sind wohl vorrangig Staatsanleihen und Repo-Geschäfte, aber auch bei Market-Maker- und Pensionsfondsgeschäften wird so manches einer Lösung zugeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Entschärfung, Transaktionssteuer
Quelle: de.reuters.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolumne: Trauen sich die Grünen in Berlin nicht, eine besetzte Schule zu räumen?
Bundestagswahl: Wohnort, Beruf und Gehalt prägen Entscheidung der Wähler
Vor Bundestagswahl: SPD-Chef Schulz warnt vor neuer Flüchtlingskrise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2013 19:47 Uhr von UICC
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Von mir aus können sie die Finanztransaktionssteuer ganz absagen sofern allerdings die Mehrwertsteuer auch auf den Finanzschiebersektor ausgeweitet wird.
Kommentar ansehen
29.12.2013 23:38 Uhr von AffeMitZeitung
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
eine Haltefrist von ca 10min oder 20min bevor man wieder verkaufen kann wäre auch schon ein gutes Mittel.
Kommentar ansehen
30.12.2013 00:32 Uhr von vordhosbn
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wer hier wen kontrolliert ist spätestens jetzt klar. Herrlich wenn die Wirtschaft die Politik macht!

[ nachträglich editiert von vordhosbn ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?