29.12.13 18:16 Uhr
 312
 

China: Präsident Xi Jinping isst im Restaurant mit dem Volk

Der chinesische Präsident Xi Jinping hat sich von seiner volksnahen Seite sehen lassen. Er ging in Peking in ein Restaurant, wo er sich geduldig in die Warteschlange einreihte, sein Essen bestellte und selbst zahlte.

Xi setzte sich an einen Tisch mit anderen Restaurantgästen und verspeiste in Ruhe seine Mahlzeit. Bodyguards waren so gut wie keine anwesend und der Präsident unterhielt sich entspannt mit den Tischnachbarn.

Der Restaurantbesuch von Xi ist ziemlich bemerkenswert, da ranghohe Politiker sich in China selten spontan in der Öffentlichkeit zeigen. Die Kunden im Restaurant waren freudig überrascht, viele konnten ihren Augen nicht glauben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: China, Präsident, Restaurant, Volk, Xi Jinping
Quelle: www.scmp.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2013 13:22 Uhr von NilsGH
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hab ihn auch schon bei verschiedenen Reden gesehen (natürlich nicht im deutschen Fernsehen, wichtiges bringen unsere Sender ja nicht). Der Mann ist sympathisch und seine Reformen gehen absolut in die richtige Richtung.

Dieser Restaurantbesuch zeigt, dass er ein bodenständiger chinesischer Politiker ist. Sympathisch. Ich hoffe er kann China in ein neues Zeitalter führen und auch die Situation für die arme Bevölkerung im Westen Chinas verbessern.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?