29.12.13 17:53 Uhr
 1.514
 

Zehntausende weitere Roma in Deutschland erwartet

Nachdem nun zum 01. Januar 2014 die Arbeitsmarktbeschränkungen für Rumänen und Bulgaren wegfallen, erwartet Deutschland einen großen Ansturm von Roma.

Bereits jetzt halten sich mehrere zehntausend Roma im Ruhrgebiet auf. Bislang durften sie sich nicht am Arbeitsmarkt anmelden, nur selbstständig tätig sein und Kindergeld beziehen.

Der Beauftragter der Stadt Düsseldorf für Sinti und Roma, Rudolf Kosthorst, sieht keinen Sinn in einer Zuwanderung, da ja keine Arbeitsplätze vorhanden sind, die durch die Zuwanderer gefüllt werden können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thommyfreak
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Roma, Zuwanderung
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2013 17:57 Uhr von _Legacy_
 
+49 | -2
 
ANZEIGEN
Diese Einwanderungspolitik kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen!
Was für einen Sinn soll es denn bitte haben, diese Leute mehr oder weniger ins Land zu holen und hier mit Sozialleistungen auszustatten?
Kommentar ansehen
29.12.2013 18:00 Uhr von Küchenbulle
 
+34 | -2
 
ANZEIGEN
Das was hier in den Land abgeht z.Zt. darf man niemanden erzählen !!!
Kommentar ansehen
29.12.2013 18:02 Uhr von FrankCostello
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Roma und Sinti haben doch Sonder Rechte in Europa da sie Wandervölker sind.
Kommentar ansehen
29.12.2013 18:32 Uhr von Gladiolus
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.12.2013 18:36 Uhr von Luelli
 
+22 | -3
 
ANZEIGEN
Und jeder, der das nicht in Ordnung findet, ist ein böser Nazi.
Wie konnte sich so ein Denken in unserer Politik nur etablieren, während überall in der Gesellschaft die Ablehnung in der Ausländer- und Asylpolitik zu spüren ist?
Kommentar ansehen
29.12.2013 19:06 Uhr von craschboy
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Vor Jahren waren mal Russenkinder bei uns unterwegs und haben geklaut was da war.

Wenn ich nun von einem Roma beklaut werde, wer kommt eigentlich für den Schaden auf?
Sollte man dafür nicht die Politiker haftbar machen? Immerhin hätten die letztlich den Grundstein für die Straftat gelegt.
Kommentar ansehen
29.12.2013 19:38 Uhr von blaupunkt123
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Die Politiker machen wirklich alles um politisch korrekt dazustehen.

Ist doch egal, ob wir Arbeit haben oder nicht. Hauptsache es gibt Sozialhilfe und Kindergeld für alle.

Und dann noch fleißig Kinder kriegen.

Immerhin gibts in Deutschland soviel Kindergeld, wie so mancher in Rumänien den ganzen Monat verdient.
Kommentar ansehen
29.12.2013 19:48 Uhr von Schelm
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
irgendwann knallt es gewaltig bei uns im Land und dann ist das Geschrei groß
Kommentar ansehen
29.12.2013 22:09 Uhr von maxi91
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
dann sollen aber rumänien und bulgarien für ihre leute zahlen und nicht deutschland, wenn ich in ein anderes land auswandere und dort keine arbeit und unterkunft habe, bekomme ich auch nichts
in keinem anderem land ist es so leicht an sozialleistungen und kindergeld zu kommen wie in deutschland, wann werden unsere politiker endlich mal munter
Kommentar ansehen
30.12.2013 00:35 Uhr von Miauta
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@unique2910

Kranker scheiß is wenn du diesen Wichsern erzählst da sie dich in Ruhe lassen sollen, trozdem nicht aufhören und dich bedrängen in der Fußgängerpassage...du sie wegdrückst von dir und sie dich anspucken oder zurück schubsen oder mehr von denen kommen...

Mit meinem Kollegen haben die sich leider auch angelegt..."leider" eher für die...denn einer von denen Zog mit seinen Rosen und einer gebrochenen Nase davon...


Und eigentlich ist es mir egal woher die kommen. ob das Bulgaren sind oder was weiß ich für bettler...aber langsam REICHT es! Ich habe auch nicht unmengen an Geld zu verschenken...

[ nachträglich editiert von Miauta ]
Kommentar ansehen
30.12.2013 07:09 Uhr von Mike_Donovan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ohne Worte !
Es bedarf keiner Erklärung mehr für dieses Politisches Versagen und das wissen die verantwortlichen denen selbst die Hände gebunden sind.
Kommentar ansehen
30.12.2013 07:22 Uhr von Thommyfreak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Deutschland schafft sich ab.....
Kommentar ansehen
30.12.2013 07:24 Uhr von sv3nni
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
naja jeder hat die politiker die er verdient ( oder in dem fall selbst gewaehlt hat )
Kommentar ansehen
30.12.2013 09:06 Uhr von opheltes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Hoffe nur noch, dass bald Politiker aus Indien für 3,50€ kommen. "

Bester Kommentar hier ^^

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?