29.12.13 17:12 Uhr
 474
 

Fußball: Edgar Davids beendet wegen angeblicher Schiedsrichter-Treibjagd die Karriere

Edgar Davids hat das Ende seiner Karriere angekündigt. Der ehemalige niederländische Nationalspieler fühlt sich von den Schiedsrichtern verfolgt.

Der 40-Jährige, der zurzeit in der fünften britischen Liga beim FC Barnet unter Vertrag ist, wurde von den Schiedsrichtern in den letzten acht Begegnungen dreimal vom Platz gestellt.

Der Mittelfeldspieler, der beim FC Barnet als Spielertrainer und Manager tätig ist, sagte: "Ich bin für die Schiedsrichter nur eine Zielscheibe, deswegen höre ich auf." Den Posten als Manager will er aber weiter ausfüllen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Karriere, Schiedsrichter, Treibjagd, Edgar Davids
Quelle: www.fussballportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?