29.12.13 15:41 Uhr
 102
 

Parteien erhielten 2013 doppelt so viele Großspenden

Die deutschen Parteien erhielten im Jahr 2013 rund 3,5 Millionen Euro an Großspenden. Das ist mehr als doppelt so viel, wie im Vorjahr. 2012 waren es nur 1,46 Millionen Euro.

1,48 Millionen Euro erhielt zum Beispiel die CDU, gefolgt von der FDP mit 830.000 Euro und CSU mit ungefähr 710.000 Euro. Die bayerische CSU erhielt die größte Einzelspende, welche vom Verband der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie kam und 565.000 Euro betrug.

Die Zahlen gehen aus einer Veröffentlichung des Bundestags hervor. Großspenden von mehr als 50.000 Euro müssen sofort veröffentlicht werden. Die Höhen der gesamten Spenden, kann man allerdings erst den Rechenschaftsberichten der Parteien entnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ewin12000