28.12.13 17:46 Uhr
 83
 

"Before they pass away": Künstler zeigt vom Aussterben bedrohte Stammeskulturen

Der britische Fotograf Jimmy Nelson hat mit seinem Bildband einen Rundumblick auf die Stammeskulturen unserer Erde geworfen.

In "Before They Pass Away" zeigt er Kulturen, die seit Hunderten von Jahren ihre Bräuche und Kulturen aufrecht erhalten. Selbst in unserer heutigen Zeit der Globalisierung.

Er hielt nicht nur die Menschen, sondern auch ihre Bräuche und Lebensarten auf seinen Bildern fest. Der Bildband bietet nicht nur einen atemberaubenden Blick in diese Kulturen, er ist auch ein historisches Dokument.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kultur, Künstler, Aussterben
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?