28.12.13 12:20 Uhr
 1.760
 

Samsung Galaxy S3: Android 4.3 wird nun wieder angeboten

Der südkoreanische Elektronik-Konzern Samsung hatte für das Smartphone Samsung Galaxy S3 bereits Mitte November das Update auf Android 4.3 veröffentlicht, aber wegen Problemen wieder zurück gezogen.

Nun scheinen diese Probleme beseitigt worden zu sein, denn Samsung hat das Update wieder freigegeben.

Besitzer eines Galaxy S3 werden nun in den kommenden Tagen schubweise Android 4.3 alias Jelly Bean bekommen und damit auch die Unterstützung für Samsungs neue Smartwatch Gear.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Samsung, Android, Samsung Galaxy, Galaxy S3
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verbot in Flugzeugen: Airlines verbieten Samsung Galaxy Note 7
Verkauf von "Samsung Galaxy Note 7" weltweit wegen explodierender Akkus gestoppt
User behauptet sein Samsung Galaxy S7 mit seinem Penis entsperren zu können

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2013 12:40 Uhr von Krabbenburger
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Hab 4.3 dbt drauf,läuft sauber und stabil.
Kommentar ansehen
28.12.2013 14:04 Uhr von knuddchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Krabbenburger funktioniert bei dir der Lichteffekt im Sperrbildschirm? Bei mir hat der in der fehlerbehafteten Version nicht funktioniert. In einem Android Forum schrieb auch einer, dass der Lichteffekt in der jetzigen Version nicht geht. Kannst du das mal bitte austesten? Wenn der bei dir auch nicht geht, ist dieser Bug immer noch vorhanden, den Samsung nicht gefixt hat!

[ nachträglich editiert von knuddchen ]
Kommentar ansehen
28.12.2013 15:39 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
gibts doch schon paar Wochen wieder....

Nur beim Note 2 warte ich noch... gibts noch nix wirklich zum Rooten und habe viel gelesen das der Akku viel schneller Schlapp geht und das Laden auch bis zu 5h dauern soll als wie bisher ca 2h von leer bis voll,,,
Kommentar ansehen
28.12.2013 18:25 Uhr von Ich_bins_wieder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja das ist lustig, bei mir wurde just heute in der Früh angezeigt, dass das Update vorhanden sei, doch als ich es runterladen wollte stand da, ich hätte bereits die aktuelle Version...
Kommentar ansehen
28.12.2013 19:44 Uhr von El_kritiko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welche Version ist das nun genau? Die v4.3 (erschienen am 24 Juli) oder die v4.3.1 (erschienen am 4 Oktober) ?
Was ist mit v4.4 "Kitkat" ?
Kommentar ansehen
28.12.2013 20:13 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe zwar ne Custom Rom drauf, aber Samsung Knox reizt mich schon.

Allein zum testen.
Kommentar ansehen
28.12.2013 20:59 Uhr von knuddchen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@El_kritiko das ist die ganz neue Version, die am 26.12. hier bei uns erschienen ist. Es ist aber immer noch die 4.3.0
Kommentar ansehen
28.12.2013 21:30 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Dracultepes
dieses Knox ist momentan das Problem das ich das noch nicht geupdatet habe da ich das Note 2 sonst akutell nicht rooten kann und für Avast und 1-2 andere Sachen das root gebrauchen kann....

und eine Customrom die den Stift unterstützt und die Software dazu hat habe ich auch noch nicht gefunden, wäre sonst eine Alternative, aber so wäre das Note 2 nur ein großes S3....
Kommentar ansehen
29.12.2013 11:12 Uhr von CoolTime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe immer noch die Version 4.1.2

Weder die Update Funktion, noch Kies bieten mir die Version 4.3 an.
Kommentar ansehen
29.12.2013 12:21 Uhr von knuddchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Derjenige/diejenige die schon dieses Update hat, kann mal das mit dem Lichteffekt testen? Würde gerne wissen, ob das in der neuen Version gefixt wurde oder nicht. Danke
Kommentar ansehen
01.01.2014 14:35 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warpilein2

Ne, dann ist der Support von Samsung schon längst eingestellt.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verbot in Flugzeugen: Airlines verbieten Samsung Galaxy Note 7
Verkauf von "Samsung Galaxy Note 7" weltweit wegen explodierender Akkus gestoppt
User behauptet sein Samsung Galaxy S7 mit seinem Penis entsperren zu können


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?