28.12.13 11:26 Uhr
 1.302
 

Wieder wurden UFOs in der Nähe unserer Sonne gesichtet

Immer wieder wurden unbekannte Flugobjekte in der Nähe unserer Sonne beobachtet (ShortNews berichtete).

Nun sind wieder solche Beobachtungen gemacht worden. Am 23. Dezember wurden über das Sonnenobservatorium SOHO wieder solche unbekannten Flugobjekte gesichtet.

Scott Waring, der die Bilder veröffentlichte, sagte, dass die UFOs diesmal eine andere Position gegenüber unserem Zentralgestirn einnahmen, als bei früheren Beobachtungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sonne, UFO, Nähe
Quelle: www.agoracosmopolitan.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Schlangen entfliehen dem Wetter in Gärten und Hausflure
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich
ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2013 12:17 Uhr von dada001
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Breaking News:

Internet Shortnewsblogger "leerpe" ist ein Außerirdischer.
Die neue Überwachungstechnologie der NSA schaffte es ein Röntgenfoto seiner seiner Hand zu machen und förderte unglaubliches ans Tageslicht.

Experten sind der Meinung das das Foto nicht von einem Humanoiden Menschen stammte.

http://s7.directupload.net/...
Kommentar ansehen
28.12.2013 12:48 Uhr von Darkness2013
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Solangsam nervt es

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?