28.12.13 11:20 Uhr
 638
 

Duisburg: Proteste gegen "Weihnachtszirkus"

Die Premiere des Duisburger "Weihnachtszirkus" am ersten Weihnachtstag ist von Protesten begleitet worden.

Gruppen von Tierschützern demonstrierten gegen den Einsatz von Tieren in der Manege.

"Wir sind gegen die Ausbeutung und Zurschaustellung von Tieren im Zirkus, es ist dort einfach nicht artgerecht", erklärte Danuta Zaczyk, Vorsitzende der Düsseldorfer Tierrechtsorganisation "Die Eulen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Weihnachten, Duisburg, Tierschutz, Zirkus
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar
Berlin: Auto fährt Treppe zu U-Bahn herunter - sechs Verletzte
Nach Manchester: Rock am Ring verbietet Wasserflaschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror
Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?