28.12.13 10:58 Uhr
 164
 

Sony und Panasonic geben Partnerschaft bei OLED-TV-Produktion auf

Eine Partnerschaft von Sony und Panasonic zur Entwicklung von OLED-TV wurde jetzt beendet.

Als Grund wurden zu hohe Produktionskosten genannt, gefolgt von der Kurzlebigkeit des Produkte. Die Partnerschaft sollte eigentlich die Entwicklungs- und Produktionskosten senken.

Beide Konzerne wollen aber eigenständig weiter an der Entwicklung von OLED-TV arbeiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thommyfreak
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: TV, Sony, Produktion, Partnerschaft, Panasonic, OLED
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

War die Schließung griechischer Banken 2015 legitim? EZB-Gutachten freigeben!