28.12.13 09:35 Uhr
 959
 

Schock-Moment: Miley Cyrus beim Pinkeln auf öffentlichem Klo erwischt

Unlängst machte Miley Cyrus durch peinliche Auftritte auf sich aufmerksam (ShortNews berichtete).

Nun musste Miley Cyrus dringend aufs Toilette. Diesbezüglich suchte sie das stille Örtchen in einem trendigen Laden auf. Plötzlich schnallte die Kabinentür ihrer Toilette auf und eine Frau stand vor ihr. Diese sah Miley bei ihrem "Geschäft" zu.

"Aaaah... Mach die verdammte Tür zu! Kann ich nicht einmal pinkeln, ohne genervt zu werden?", schrie Miley Cyrus daraufhin. Voller Panik, dass sie jemand geknipst haben könnte, fragte sie auch anschließend noch die Anwesenden im Laden, ob jemand Fotos gemacht habe. Doch niemand hat welche gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schock, Miley Cyrus, Klo, Pinkeln
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miley Cyrus - Video für Donald Trump
Miley Cyrus beschreibt sich selbst als "pansexuell"
Pansexualität: Popstar Miley Cyrus fühlt sich keinem Geschlecht zugehörig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2013 09:37 Uhr von Borgir
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Wie, die muss pinkeln? Ich dachte die oxidiert das weg.....man man man
Kommentar ansehen
28.12.2013 10:03 Uhr von Gierin
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Ich komm´ nicht drauf! Was ist jetzt genau "der Schock":
- dass ein Star auch pinkeln muss?
- dass ein Star auch auch öffentliche Toiletten geht?
- Miley Cyrus´ Mangemement, die Regenbogenpresse und diverse Spanner sind schockiert, weil niemand ein Foto gemacht hat?
Kommentar ansehen
28.12.2013 10:14 Uhr von tvpit