27.12.13 20:54 Uhr
 360
 

USA: Neuer "Insekten-Roboter" von der NASA soll fremde Planeten erkunden

Um den Weltraum zu erkunden, bedient man sich der Robotertechnik. Die NASA präsentiert passend zum Jahresende einen innovativen und vielversprechenden "Insekten-Ball"-Roboter.

Der neue Roboter "Super Ball Bot" überzeugt durch die Eigenschaft, dass er sehr hohe Stürze und Kräfte abfangen kann.

Die NASA plant den innovativen Ball auf dem Saturnmond "Titan" abzusetzen. Der "Insekten-Ball" soll nach Fertigstellung in der Lage sein, die Oberfläche von Planeten eigenständig und trotz schwieriger Bedingungen zuverlässig zu erkunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, NASA, Roboter, Planet, Erkundung
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2013 21:00 Uhr von Borgir
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Schon mal vorsichtshalber Abhöranlagen platzieren...man kann ja nie wissen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?