27.12.13 20:34 Uhr
 428
 

Lilly Becker macht sich über Nelson Mandelas schizophrenen Dolmetscher lustig

Lilly Becker, Gattin von Ex-Tennisstar Boris Becker, hat in ihren Weihnachtsgrüßen auf Twitter daneben gelangt.

In Anspielung auf den psychisch kranken Dolmetscher bei der Trauerfeier von Nelson Mandela schrieb sie: "Fröhlichen August", "Süßigkeiten", "Weihnachtsmann", "Frieden", "Vorhängeschloss" und "Raumschiff" und postete dazu ein Bild von Thamsanqa Jantjie.

Offenbar war der 37-Jährigen dabei nicht bewusst, dass sie sich hier über einen kranken Menschen lustig macht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Twitter, Spott, Nelson Mandela, Dolmetscher, Lilly Becker
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2013 00:40 Uhr von Shifter
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Vor allem war er aber gar kein Dolmetscher sondern hat sich da mehr oder weniger eingeschlichen.
Über sowas darf man sich lustig machen und sie hat damit nicht daneben gelangt. Aber wie so oft wird alles verdreht
Kommentar ansehen
28.12.2013 09:52 Uhr von spliff.Richards
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@BastB

Das mag dein Weltbild jetzt ein wenig erschüttern, aber auch Menschen mit dunkler Hautfarbe sind öfter als man denkt Nazis.

Dein(e) Kommentar(e) zeigt(en) übrigens, dass du in 4 Jahren SN noch nichts gelernt hast. Jedenfalls nicht was dieses Thema angeht. Es geht darum, dass die Deppen mit ihren lächerlich absurden Stammtischparolen jegliche berechtigte Kritik ins lächerliche ziehen. So bekommen ganz normale Menschen, die einfach nur ihren Unmut äußern, ganz fix den Nazi Stempel aufgedrückt. Aber auch das wirst du wahrscheinlich wieder mal nicht verstehen. Zu eingefahren sind die Fronten. Man will den anderen einfach nicht verstehen.

Die Frau Becker, ist übrigens einfach nur außerordentlich dämlich. Außentemperatur IQ. Naja gut, zum Nazi fehlt dann nicht mehr viel =)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?